Image default

Attraktiver werden als Mann – So einfach geht’s!

Attaktiver werden als Mann – Wie kann man als Mann seine Attraktivität steigern?

Wie kann man als Mann attraktiver werden? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns zuerst einmal das Wort Attraktivität anschauen. Das Wort kommt aus dem lateinischen und bedeutet ‚anziehen‘, also jemanden anziehen. Wie aber ist man anziehend? Wie kann man Frauen in sein Leben ziehen?

Anzeigen

Schauen wir uns dazu das Marssymbol an, das für das männliche Geschlecht steht.Marssymbol

In diesem Symbol ist ganz klar ein Pfeil zu erkennen. Ich bin der Ansicht, dass dieser wichtige Aspekt für das Thema ‚attraktiver werden‘ leider viel zu sehr vernachlässigt wird.

Der Pfeil signalisiert nämlich eine Richtung. Und das ist das Simpleste, wenn man als Mann attraktiver werden will: eine Richtung zu haben.

 

Attraktiver werden – Bullshit aus Disney, Hollywood und Co.

Man hat in Film und Serien als attraktiver Mann Merkmale, die unrealistisch sind.

Wie werden die meisten Männer in Disney und Hollywood dargestellt? Entweder werden sie als Prinzen, als coole Bad-Boys oder als charmante Figuren dargestellt, immer mit einem coolen Spruch parat, perfekt in ihrer Rolle aufgehend.

Durch Filme und Serien wächst eine ganze Generation Männer (sowie Frauen) mit dem Glauben auf, gut aussehen zu müssen, um attraktiv zu sein. Wenn man sich mal die Social Media (Sucht)-Apps wie Instagram oder Tinder anschaut, dann merkt man direkt, dass es dort nur um eines geht: Aussehen, Aussehen, Aussehen.

 

Attraktiver werden als Mann - Zitat

 

 

Vergiss alle Online-Magazine, die dir einreden, dass du ein hübsches Gesicht, einen Porsche und eine Körpergröße von mindestens 1,80m haben musst, damit du attraktiver werden kannst.

Und vergiss alle Online-Kontakte, die nur solche Bilder hochladen, auf denen sie gut aussehen.

Vergiss Frauen, die davon schwärmen, wie ihr angeblicher Traumman auszusehen hat.

Und vergiss solche Fragen, wie du als Mann dein Aussehen verbessern kannst.

Die effektivste als auch simpelste Methode, wie man als Mann attraktiver werden kann, ist, seinen eigenen Weg zu gehen und dies auch nach Außen auszustrahlen. „Warum?“ fragst du dich?

Frauen sind ziemlich gut darin zu erkennen, ob du deinen eigenen Weg gehst oder nicht. Hast du ein Ziel in deinem Leben, werden sich Frauen um deine Aufmerksamkeit buhlen, um zu deinem Leben zu gehören. Sie wollen Teil deines Lebens sein!

Siehst du stattdessen nur gut aus, hast aber kein Lebensziel, dann kannst du zwar auf den ersten Blick attraktiver wirken auf Frauen, auf den zweiten Blick aber wird man dich ziemlich schnell als Langweiler entlarven, der sein Leben nicht nach seinen eigenen Werten, Prinzipien und Wünschen ausrichtet.

Auch wenn uns Disney und Hollywood anderes einreden wollen: Um als Mann attraktiver werden zu können, musst du nur ausstrahlen, dass du deine Ziele hast und deinen Weg gehst.  

 

Attraktiver werden durch Zielsetzung und -verfolgung

Wer als Mann eine Richtung hat, verfolgt ein gewisses Ziel. Er lässt sich also von diesem Ziel ‚anziehen‘. Diese Sogkraft sorgt dafür, dass der Mann seine Attraktivität steigern und wiederum andere Frauen anziehen kann. Das heißt, um anziehend zu sein, musst du selbst etwas haben, was dich anzieht.

Klingt erstmal logisch, nicht?
Aber, kennst du es nicht selbst? Sind es nicht meistens die Leute, die sich für etwas faszinieren können, auch die, die du faszinierend findest?

Schaue dir die Planetenkonstellation an. Die Erde wird von der Sonne angezogen und der Mond wird von der Erde angezogen. Die Gravitation der Erde ist erhöht, weil sie selbst von der Sonne angezogen wird. Würde die Erde nicht von der Sonne angezogen werden, so würde die Erde auch nicht den Mond anziehen können. Der einzige Grund, warum der Mond sich von der Erde anziehen lässt ist, weil die Erde sich von der Sonne anziehen lässt.

Du als Mann bist wie die Erde: Du willst zur Sonne hin, welches dein Ziel symbolisiert. Die Frau an deiner Seite ist symbolisiert den Mond. Wenn du dich nicht mehr von deinem Ziel anziehen lässt, dann lässt sich deine Frau auch nicht mehr von dir anziehen. 

Dein Ziel ist es, zur Sonne zu gehen und dich metaphorisch „verbrennen zu lassen“ (altes Ich abstreifen), um dort anzukommen und um der zu sein, der du sein willst.

Wenn du als Mann noch keine Ziele hast, dann liegt es in deiner Verantwortung, dir welche zu setzen. Attraktiver werden ist nun keine Frage des Aussehens mehr, sondern eine Frage der Lebenseinstellung.

 

Attraktiver werden als Mann - Zitat 2

 

Attraktiver werden als Mann – Konkrete Umsetzungstipps!

Der einfachste Trick natürlich ist, dass du dir ein Ziel setzt. Willst du allerdings auf die Schnelle attraktiver werden und wirken, dann kannst du folgendes ausprobieren:

  • Lasse beim nächsten Gespräch mit der Frau deiner Wahl beiläufig fallen, dass du erschöpft bist, weil du sehr hart an einem Projekt gearbeitet hast
  • Sage spontan einer Verabredung / Einladung ab und begründe dies damit, dass du lieber an deinem Ziel arbeiten willst
  • Lasse die Frau deiner Wahl subtil (!!) wissen, dass deine Ziele und Träume wichtiger sind als sie. Zwei Beispiele:
    • Mache Witze, in denen du andeutest, dass wenn du dich zwischen ihr und deinem Ziel entscheidest müsstest, natürlich dein Ziel wählen würdest
    • Schenke ihr nicht deine volle Aufmerksamkeit in einem Gespräch (sei aber dennoch freundlich)

 

Attraktiver werden als Mann – Exkurs: Warum Attraktivität in Beziehungen nachlässt

Viele Männer haben ein Ziel, wirken attraktiver, ziehen dann Frauen an und sobald sie eine Freundin haben, vernachlässigen sie ihr Ziel und machen die Freundin zu ihrem neuen Ziel: Sie werden bequem. Sie wundern sich dann, wenn die Anziehungskraft nicht mehr groß genug ist und ihre Freundin nur noch wenig angezogen wird und sie womöglich schlussendlich verlässt. Deine Freundin kann nicht dein höchstes Ziel sein. Eine Frau wird es merken, wenn du dein höchstes Ziel für sie hinten angestellt hast.

Versteh‘ mich nicht falsch. Klar, deine Freundin kann ein wichtiges Ziel sein und die Person auf der Welt, die du am meisten liebst. Aber sie kann nicht über deinem höchsten Ziel stehen. Warum? Lass es mich dir mit einem Beispiel erklären.

Nehmen wir an, dein Ziel ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Um dies zu erreichen, hast du dir vorgenommen, ein Unternehmen zu gründen, dadurch viel Geld zu verdienen und dann das Geld in wohltätige Projekte zu investieren. Du lernst eine Frau kennen, die dich attraktiv findet. Ihr kommt zusammen und irgendwann zieht ihr zusammen. Mit der Zeit vernachlässigst du dein Ziel, weil du es viel lieber magst, Zeit mit deiner Freundin zu verbringen, als die Welt zu verbessern. Du redest dir ein, dass du gerne mehr Zeit mit ihr verbringen willst und deine Arbeit dich zu sehr davon abhält. Ab da an kümmerst du dich immer weniger darum, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Du wirst faul, willst gestreichelt werden und merkst immer mehr, dass deine Attraktivität den Bach runter geht.

Lass es nicht dazu kommen! Behalte dir deine Richtung bei und du bleibst attraktiv!

 

Attraktiver werden in Beziehungen – „Soll ich meine Freundin jetzt vernachlässigen?“

Es ist klar, dass du mehr Zeit mit deiner Freundin verbringen willst und das sollst du auch tun. Davon soll dich dieser Beitrag nicht abhalten, ganz im Gegenteil sogar: Du sollst die Beziehung zu deiner Freundin stärken. Aber nimm sie nicht als billige Ausrede, um nicht mehr an deiner Vision arbeiten zu müssen. Sie wird es merken und dadurch belastest du sie nur. Sie wird sich schlecht fühlen wegen dir, weil sie es spüren wird, dass sie dich indirekt davon abhält, deine Träume zu verwirklichen.

Wenn du sie wirklich liebst, dann findest du Wege, um an deinem Ziel zu arbeiten und trotzdem genug Zeit mit ihr zu verbringen, um ihr Herz mit Liebe zu durchdringen und ihr das schönste Gefühl auf Erden zu geben. Du bist dann mit deiner Vision verbunden und hast einen Sinn in deinem Leben, was sich auch positiv auf die Beziehung mit ihr auswirken wird. Du verbesserst z.B. dein Zeitmanagement, machst nicht mehr die sinnlosen Überstunden um von irgendeinem Vorgesetzten gelobt zu werden und kommst früher nach Hause. Wenn dir dein Ziel wirklich wichtig ist, dann schaffst du es, alles unter einen Hut zu bekommen. Denn es gilt: 

Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe. As simple as that.

 

Wer sich gerne in diesem Thema vertiefen möchte, dem empfehle ich das Buch von David Deida. Es ist ein sehr gutes Buch über das Thema Liebe, Beziehungen und Sexualität und behandelt das Thema, wie man(n) attraktiver werden kann.

Ähnliche Beiträge

Falsche Freunde erkennen – 7 Tipps, um sie zu erkennen

eliasgreen

Freundin zurückgewinnen – So geht’s!

eliasgreen

Bedürfnisse erkennen und erfüllen

eliasgreen

Diese Webseite nutzt Cookies, um deine Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Mehr erfahren